Kategorien &
Plattformen

...denn die im Dunkeln sieht man nicht

St. Michael, Heidenrod-Kemel
...denn die im Dunkeln sieht man nicht
...denn die im Dunkeln sieht man nicht
© Marion Halft - wikik

Kirchen des Untertaunus ins Licht gesetzt

Es gibt Schätze, die im Verborgenen liegen und die nur ans Licht gebracht werden müssen. So ist es auch mit den Kirchen des Untertaunus. Sie wurden zu Zeiten eines stark gelebten Glaubens mit viel Einsatz und Mühen gebaut. Ihre Bedeutung erschließt sich nicht immer auf den ersten Blick, doch haben sie vielen Menschen eine (Glaubens-)Heimat gegeben und tun das bis heute.

Die Wiederholung unserer Veranstaltungsreihe erschließt - wie in den vergangenen Jahren - die Kirchen der zwei neuen Pfarreien. Die Führung schließt jeweils mit einem Beisammensein und Austausch gegen 17:30 Uhr.

Wagen Sie mit unseren Kirchenführenden erneut einen ,,Blick über den Kirchturm" - über Dorf-, Stadt- und Bezirksgrenzen hinaus, und entdecken Sie Neues und Altes!

Kirche
St. Michael, Heidenrod-Kemel

Termin
Samstag, 05.09.2020, 15:30 - 17:30 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen hier.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz