Kategorien &
Plattformen

Literatur und Film

Ali Smith "Herbst" und "Winter"
Literatur und Film
Literatur und Film
© Imago Images/Italy Photo Press

Ein Zyklus über Menschenzeit und Naturzeit

Die schottische Autorin Ali Smith, renommiert und mit vielen Preisen ausgezeichnet, hat gerade ein ungewöhnliches Projekt beendet: Vier Romane mit unterschiedlichen Handlungen, jeder von ihnen durch Thema und Titel an einer der vier Jahreszeiten ausgerichtet, jeder von ihnen eine eigenständige, faszinierende Geschichte, bilden ein zusammenhängendes Romanquartett.

Zwei der Texte, "Herbst" und "Winter", sind bereits in Deutschland erschienen, die anderen beiden werden gerade übersetzt. Alle handeln von den Zyklen der Natur und den ganz anderen Zeiträumen, in denen sich Menschenleben abspielt.

Das Seminar wird "Herbst" und "Winter", von der Gruppe vorab gelesen, diskutieren und literaturwissenschaftlich erläutern. Aufschlussreich ist vor allem, ob sich, bei aller Unterschiedlichkeit, ein formaler und inhaltlicher Zusammenhang zwischen den Romanen entdecken lässt.

Ein Spielfilm aus dem Themenbereich der Romane ist Bestandteil des Seminars.

Texte:
Ali Smith, Herbst, 2019 (Luchterhand Literaturverlag)
Ali Smith, Winter, 2020 (Luchterhand Literaturverlag)

Referentin
Dr. Ulrike-Sofie Scholtz, Literaturwissenschaftlerin

Veranstaltungsort
Roncalli-Haus, Pavillon

Kosten
44,00 € 

Termine
11.09.2021 | 09.10.2021 | 13.11.2021 | 11.12.2021
jeweils 09:30 - 13:00 Uhr

Anmeldung hier

Anmeldeschluss
02.09.2021  

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz