Kategorien &
Plattformen

Qualifizierung Kirchenführung

Ein modulares Kursangebot
Qualifizierung Kirchenführung
Qualifizierung Kirchenführung
© Martin Kalverkamp

Jeder kennt Kirchenräume, als Orte des Gottesdienstes, der Einkehr und Stille. Es sind besondere, dem Alltag enthobene Räume. Wie lassen sich diese für interessierte Besucher öffnen?

Die Qualifizierung zum Kirchenführenden erfolgt als modulares und zugleich internetgestütztes Angebot. Das Kursmodul im Sommer und Herbst 2021 wendet sich den Kirchenräumen des Mittelalters, speziell der Gotik zu.

Die Katholische Erwachsenenbildung bietet in jedem Jahr zwei inhaltlich abgeschlossene Themenmodule an, die Ihnen Wissenswertes über die Architektur, die kunstgeschichtliche Bedeutung der Kirchen und ihrer Ausstattung, ihre Symbolwelt und die Liturgie vermitteln.

Für das Zertifikat zur/zum Kirchenführenden ist die Teilnahme an mindestens vier Modulen sowie die Teilnahme an einem Studientag verpflichtende Voraussetzung. Ihr Zertifikat erhalten Sie nach Ausfertigung einer abschließenden Hausarbeit sowie einer erfolgreich durchgeführten Prüfungsführung.

Referenten
Roland Büskens, Dipl.-Theologe, Dipl.-Pädagoge
Dr. Simone Husemann, Kunsthistorikerin
Dr. Kornelia Siedlaczek, Referentin Theol. Erwachsenenbildung
Paula Martin, Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin (B.A)

Veranstaltungsort
Frankfurt

Kosten
75,00 € 
45,00 € für ehrenamtlich Tätige in Kirchengemeinden

Termine
10.07.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
13.08.2021, 16:30 - 19:30 Uhr
09.10.2021, 09:30 - 17:00 Uhr

Anmeldung hier

Anmeldeschluss
28.06.2021 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz