Kategorien &
Plattformen

Quo vadis, Katholische Kirche?

Der Synodale Weg in Deutschland endet
Quo vadis, Katholische Kirche?
Quo vadis, Katholische Kirche?
© Christian Pulfrich - wikipedia.org

2019 begann der Synodale Weg in Deutschland. Die einen wetterten, dies sei das Ende der Katholizität der Katholischen Kirche (Kardinal Leo Burke), die anderen hielten die Diskussionskultur für "stilbildend" für die deutsche Kirche (Erzbischof Hans-Josef Becker).

Voraussichtlich im September 2021 wird es eine Versammlung der Delegierten des Synodalen Weges geben, bei der verschiedene Beschlüsse aus den vier Synodalforen abschließend verabschiedet werden sollen.

Wie ist der Stand der Diskussionen? In welche Richtungen werden sich die Texte bewegen? Wo gibt es Zustimmungen, wo Kompromisse, wo nicht zu lösende Konflikte? Was sagen die Weltkirche und der Vatikan?

Referent
Roland Büskens, Dipl.-Theologe, Dipl.-Pädagoge

Ort
Roncalli-Haus, Pavillon

Kosten
kostenfrei 

Termin
Mittwoch, 22.09.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Anmeldung hier

Anmeldeschluss
16.09.2021 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz