Kategorien &
Plattformen

Schützen und Schutzräume bieten als Beruf

Polizei und Polizeiseelsorge im Gespräch
Schützen und Schutzräume bieten als Beruf
Schützen und Schutzräume bieten als Beruf
© blu-news.org - wikipedia.org

Polizei wie Polizeiseelsorge eröffnen Schutzräume der besonderen Art. Frauen und Männer im Polizeidienst garantieren ebensolche für Menschen in unserem freiheitlich-demokratischen Staat und ermöglichen damit gleiche Rechte für alle und ein gelingendes Zusammenleben in der Gesellschaft. Zugleich benötigen aber gerade diese Menschen im Polizeidienst selbst auch geschützte Räume des Gespräches und eine Begleitung bei der Verarbeitung besonderer Ereignisse oder Konflikte.
Dies gilt in der aktuellen Situation wohl mehr denn je.

Das Gespräch an diesem Abend wird Einblicke in einen wichtigen Bereich geben, der sonst der Öffentlichkeit verborgen bleibt.

Referenten
Sabine Christe-Philippi, Katholische Polizeiseelsorge
Thomas Mallmann, Erster Polizeihauptkommissar, Abt. Einsatz des PP Westhessen

Veranstaltungsort
Roncalli-Haus, Saal

Kosten
kostenfrei 

Termin
Donnerstag,  09.09.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

Anmeldung hier

Anmeldeschluss
02.09.2021 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz