16.07.2017

Meditatives Tanzen

Tänze sind heilsam

© lassedesignen - Fotolia.com

WIESBADEN. Am 21. August 2017 beginnt das 5-teilige Seminar "Meditatives Tanzen". Tanz ist die Sprache des Körpers und spiegelt die innere Welt des Menschen wieder: Alltägliches, Unbewusstes und Spirituelles. Tanzen im Kreis schafft Verbindung: führen und geführt werden, halten und gehalten werden, geben und nehmen, Glied einer Kette zu sein, dabei Spiritualität erleben, diese in Verbindung von Musik und Bewegung finden, Kreislauf, Koordination und Konzentration stärken. Im Tanz findet der Mensch zu seiner Ganzheit, vom ich zum du, zum wir. Nicht nur ruhige Tänze gibt es im Bereich des Meditativen Tanzes. Es kann auch sehr lebhaft zugehen und trotzdem als Meditation erlebt werden.

Anmeldung und weitere  Informationen über unsere Seite im Internet. (hk)

KONTAKT

Katholische Erwachsenenbildung

Friedrichstraße 26 - 28

65185 Wiesbaden

E-Mail senden

   
  • KEB

    Diözesanbildungswerk Limburg

    Link ►

  • KEB Frankfurt

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Hochtaunus

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung im Hochtaunuskreis

    Link ►

  • KEB Limburg, Wetzlar-Lahn-Dill-Eder

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Main-Taunus

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Westerwald/Rhein-Lahn

    Zusammenschluss der katholischen Träger von Erwachsenenbildung

    Link ►

  • KEB Hessen

    Zusammenschluss von Erwachsenenbildung in den hessischen Diözesen Fulda, Mainz und Limburg

    Link ►

  • KEB Rheinland-Pfalz

    Zusammenschluss der Erwachsenenbildung in katholischer Trägerschaft in Rheinland-Pfalz

    Link ►

  • Bildung in Ihrer Pfarrei gestalten

    Bildungsarbeit öffnet neue Horizonte und bringt Menschen miteinander ins Gespräch.

    Link ►